Highlight

Fit im Betrieb - Gesundheitstag zeigt Potenziale auf


Einseitige körperliche Belastung, wenig Bewegung und Übergewicht führen nicht selten dazu, dass wir unter Rückenschmerzen leiden. Laut Krankenkassen sind Rückenleiden sogar die häufigste Ursache für Arbeitsunfähigkeit.

Um wieder mehr Bewusstsein für die Themen Rückengesundheit und Gesundheit im Allgemeinen zu schaffen, veranstaltete die Interhydraulik am 9. Oktober einen Gesundheitstag in Kooperation mit der AOK.

Back-Check
Diejenigen, die bereits von Schmerzen im Rücken geplagt werden und die, die rechtzeitig gegensteuern wollen, konnten beim Back-Check ihre Muskelkraft im Rumpf analysieren lassen. Mit Hilfe eines mobilen Mess-Systems ließen sich etwaige Muskelabschwächungen oder Dysbalancen im Bereich des Halte- und Bewegungsapparats feststellen.
Nach der Eingangsmessung erklärte der Back-Check-Berater jedem Teilnehmer seine persönlichen Ergebnisse und zeigte Trainingsmöglichkeiten zur Verbesserung des Muskelstatus auf - wie zum Beispiel zielgerichtete Übungen für den Alltag oder die Teilnahme an einem Gesundheitskurs.

Gesund & lecker essen
Neben dem Thema "Rücken" stand vor allem die gesunde Ernährung im Fokus. Es gab gesunde Pausenbrote zum Verkosten und eine Menge Rezept-Ideen, um ein bisschen Abwechslung in die heimische Küche zu bringen.

Körperfett-Analyse
Wer wissen wollte, wie viel Körperfett er oder sie mit sich herumträgt, konnte mit dem BIA-Verfahren (Bioelektrische Impedanz Analyse) ermitteln lassen, welchen Anteil die Körperfettmasse am Gewicht hat und wie viel Prozent dies ausmacht.

Gewinnspiel
Alle Teilnehmer hatten darüber hinaus die Chance auf tolle Gewinne wie beispielsweise das Kochbuch "Gesund kochen für die ganze Familie", entspannende Badezusätze und Saunahandtücher. Mitmachen lohnte sich also gleich doppelt.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei der AOK bedanken und hoffen, dass wir gemeinsam möglichst viele Mitarbeiter motivieren konnten, ihren Lebensstil ein klein wenig gesünder zu gestalten.