Highlight

Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden

Die Interhydraulik GmbH legt Wert auf qualifizierten Nachwuchs und somit wird auch in diesem Jahr wieder drei jungen Menschen die Möglichkeit gegeben, einen Ausbildungsberuf in unserem Unternehmen zu erlernen.
In der Ausbildung zum Industriemechaniker werden die drei alle Fertigungsverfahren rund um die Metallverarbeitung kennen lernen. Unter anderem gehört sowohl das Feilen, Bohren und Sägen, als auch das Biegen von Rohrleitungen oder das Löten und WIG-Heften dazu. Ergänzend zur praktischen Ausbildung in unserem Betrieb besuchen die Auszubildenden die Berufsschule in Werne.
Als stetig wachsendes Unternehmen haben wir ein großes Interesse daran, unsere Nachwuchskräfte im Anschluss an die Ausbildung - bei entsprechender Leistung – in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.