Highlight

"Spaß auf der Straß': Mit Sicherheit!"

Jedes verunglückte Kind ist eines zu viel und wir alle stehen in der Verantwortung, alles Notwendige dafür zu tun, um Unfälle zu verhindern. Dazu gehört auch die Unterstützung präventiver Maßnahmen durch den Einsatz erprobter Verkehrsmaterialien, die in unseren Kindergärten zur Verkehrserziehung eingesetzt werden.

Deshalb haben auch wir unseren Beitrag geleistet, um unsere Kinder, insbesondere ab dem 5. Lebensjahr, mit pädagogisch speziell ausgerichteten Verkehrserziehungsbüchern auszustatten. "Straßengeschichten mit Moritz und Luise" führt die Kinder spielerisch und mit bunten Bildern an das richtige Verhalten im Straßenverkehr heran.

Weiterführende Informationen zu der Aktion und zum VFV Verein für Verkehrserziehung Deutschland e.V. in Kooperation mit der VFV Institution für Verkehrssicherheit EWIV finden Sie unter www.vfv-deutschland.de